Heinz Erhardt Forum » Fundstücke und Unveröffentlichtes

Erhardt im Tatzelwurm

(1 post)
  • Vor 10 Jahre von Trudi gestartet
  1. Trudi

    Trudi
    Mitglied

    Als 12-jährige habe ich Heinz Erhardt im (schon lange nicht mehr existierenden) Theater TATZELWURM in Köln, Zülpicher Str., erlebt.
    Meine Mutter hatte dort das Buffet. Heinz Erhardt kam (1/4 Std. vor seinem Auftritt) rein und fragte meine Mutter "Frau Reisiger, haben Sie Heinz Erhardt heute schon gesehen?" Stereotype Antwort:"Nein, heute noch nicht". Er daraufhin: "Ich hätte gern ein Glas Sprudelwasser". Meine Mutter goß 4 - 5 "Schnäps'chen" (Kornbrand) in ein Wasserglas, welches er dann austrank, was nicht allzulange dauerte. Während des Trinkens sagte er "sonst könnte ich das hier garnicht machen (oder mitmachen)".
    Schnäps'chen brauchte er nur v o r dem Auftritt, vermutlich wegen Lampenfieber. Er war kein Alkoholiker, das geht schon daraus hervor, daß er später nichts mehr "genoß".
    Vielleicht fällt mir das eine oder andere noch ein.
    Ich melde mich wieder, es kann aber etwas dauern.

    vor 10 Jahre veröffentlicht #

RSS-Feed für dieses Thema

Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.