Heinz Erhardt Gästebuch


Einträge: 624 | | Eigenen Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63]

Nr. 184Eintrag vom 24. 2. 2009 um 22:03
Andreas
Rosenheim
wie hier schon mehrfach geschrieben war die ARD-Sendung zum 100. Geburtstag von Heinz Erhardt einfach nur grauenvoll. Kein einziger Sketch und kein Gedicht blieb von meist unqualifizierten Zwischenbemerkungen verschont. Das war unterstes Privatfernseh-Niveau...

Das einzig Schöne war das Lied „Zur Liebe ist es nie zu spät” - eine Aufnahme auf CD, die von einigen hier auch schon gesucht wurde, habe ich bisher auch nicht gefunden. Das Lied stammt aus dem Film „Vater, Mutter und neun Kinder”, der gestern Abend im BR lief. Ich habe die Szene mit dem Lied mitgeschnitten und heute bei YouTube eingestellt !
Nr. 183Eintrag vom 24. 2. 2009 um 21:00
Reiner
Bäume, Bäume,
Du warst einer der größten Bäume.
Ich bin Fan von Dir
Gruß Reiner
Nr. 182Eintrag vom 24. 2. 2009 um 19:57
Harry
Munstergeleen (Holland)
Ich habe mich als Kind (von Jahrgang 1959) schon immer sehr erfreut als Heinz Erhardt im Fernsehen war. Wir sahen damals mehr deutsches als holländishes Fernsehen.(Unser dialekt im Süd-Osten der Niederlande hört sich so ungefähr wie die Reinländische Dialekte an.)
Sein Humor hat mich immer sehr angesprochen, vor allem seine Gedichte.
Ich hatte mich sehr gefreut über die ARD-show, aber es störte mich sehr, dass immmer, wenn ein Sketch gezeigt wurde, jemand zwischendurch quatschte. Die Sketche hätten doch auch nach ablauf bekommentiert worden können. Man soll den Meister aussprechen lassen, und nicht ummer unterbrechen!

Gruss aus der Niederlande!
Nr. 181Eintrag vom 24. 2. 2009 um 16:05
Jasmin
Kippenheim
Sein Humor kombiniert mit seiner Gestik und Mimik sind einfach einzigartig!!! Ich würde mich freuen, wenn es seine Gedichte und Sketche, so zum Beispiel den „G Sketch”, irgendwann auf DVD erhältlich sind. Bisher gibt es solche, soweit ich gesehen habe, wohl nur auf CD.
Nr. 180Eintrag vom 24. 2. 2009 um 13:28
Sarah
bei Bremen
Heinz Erhardt ist mein aller liebster deutscher Schauspieler und Komödiant. Schade, dass er seinen 100. Geburtstag nicht mehr erleben konnte.
Sein stilvoller Humor ist unübertroffen und einfach genial. Schade, dass sich diese Geistlosen „Comedystars” von heute nicht mal ne Scheibe von ihm abschneiden (natürlich nicht wörtlich gemeint).
Nr. 179Eintrag vom 24. 2. 2009 um 12:39
Schneider Christian
Cadolzburg
Smilie

Es ist der Einzige und der aller beste Komiker gewesen der alle immer zum Lachen bringen konnte egal wie Schlecht es einen auch gehen tut man kann immer bei Heinz Erhardt Lachen bis das man einen Lachmuskelkater hat.
Nr. 178Eintrag vom 24. 2. 2009 um 09:43
Birgitt Ehrhard
Bochum-Wattenscheid
Hallo,
mein Name ist auch Ehrhard, schreibt sich nur anders. Meine Tochter heißt Nathalie und wurde am 20.2.1973 geboren. Klasse, ne!
Freundliche Grüsse von einer Fanfamilie aus dem Ruhrgebiet.
Birgitt Ehrhard
Nr. 177Eintrag vom 23. 2. 2009 um 20:06
Henning J.
Hamburg / Niendorf
Noch ein Eintrag Smilie

Ich kann die Ausstellung nur wärmstens empfehlen!! Eigentlich für jeden Fan ein MUSS...
Ich war dort...und es hat mich echt gefesselt...und....ich gehe noch mal dort hin!!

Danke „Euch” für die Möglichkeit, für einen Moment noch tiefer in Heinz Erhardts Leben „einzutauchen” !! Es war wie eine kleine Zeitreise...für einen Moment war ich wie „abgetaucht” Smilie

LG Henning
Nr. 176Eintrag vom 23. 2. 2009 um 17:41
Henning J.
Hamburg / Niendorf
Tja, nun kann auch ich noch mal ein paar Worte „los” werden…man hatte mir ja wirklich keine große Change gegeben, aufs Gästebuch zu zugreifen.. Smilie

Heinz Erhardt bedeutet für mich nicht nur „Komik”…Heinz Erhardt bedeutet für mich auch Intelligenz, Witz, Humor, Weitsicht und noch einiges mehr….und was er anderen nicht nur zu seiner Zeit voraus hatte, war Ausstrahlung und durch seine Art eine gewisse „Wärme” zu geben. In seiner „Nähe” verspüre ich eine gewisse Art von „Wärme”…er hat alles was er gezeigt hat „GELEBT” … es und er kam/en „ECHT” rüber!

Der 20.Februar 1909 war ein Glückstag…nicht nur für die später „werdende” Familie, sondern für alle seine Fans und die es jetzt vielleicht immer noch werden…
Ich bin ein Fan…mehr noch…seine Art Humor und Witz zu „beschreiben, zu leben und zu zeigen” fand und finde ich immer noch einzigartig!!

Lieber Heinz Erhardt, vielen Dank für so schöne viele Momente, die Sie nicht nur mir bereitet haben!

Lieber Kai…Du kannst wirklich stolz auf Deinen Opa sein…einen ganz lieben Gruß auch von mir an Dich!

Zur Sendung kann ich nur sagen, dass die Aufzeichnung dazu im Studio Hamburg mir viel besser gefallen hat! Wo sind z.B. die Interviews der Familie geblieben!? Ich werde mich lieber zurück halten, da dass meiste schon geschrieben wurde!

Herzlichste Grüße aus Hamburg / Niendorf

Henning J.
Nr. 175Eintrag vom 23. 2. 2009 um 17:28
Maria
Winsen(Luhe)
Ich bin Jahrgang 1980. Ich bin begeisterter Heinz Erhardt-Fan. Auch wenn man es manchmal schwer hat, man braucht nur einen kurzen Ausschnitt von Dir zu sehen und man hat ein lächeln auf den Lippen. DANKE dafür, dass Du das Leben schöner machst. Ich werde meine Begeisterung an meine Kinder weitergeben, damit Du unvergessen bleibt.

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63]

Login

  • Impressum
  • E-Cards