Heinz Erhardt Forum » Allgemeines

ich suche ein gedicht übers abnehmen

(2 posts)
  1. kiki

    kiki
    Mitglied

    hallo

    ich weiß es gibt da ein gedicht da spricht heinz erhardt übers abnehmen wie schwer es dem menschen fällt oder so ähnlich...

    kann mir jemand helfen???

    das wäre super
    danke
    kiki

    vor 6 Jahre veröffentlicht #
  2. MountNUpdate

    MountNUpdate
    Mitglied

    Habe gleich drei gefunden:

    Der Vielaß

    Ach, ein Unglück ohne Frage
    ist das Essen, doch bei Tage
    kann der Mensch nicht ohne dem
    sein, und das ist unbequem.
    Durch des Mundes enge Schleuse
    zwingt mit Mühe man die Speise,
    bis sie - klein und weich zerlutscht -
    tiefer in den Magen rutscht.
    Bald bemerkt man, nicht erheitert,
    dass der Bauch sich stark erweitert,
    und mit sauerem Gesicht
    stellt man fest, dass das Gewicht
    sich bedenklich hat verschoben,
    und zwar leider Gotts nach oben.

    Moral:

    Alles im Leben geht natürlich zu, nur die Hose geht natürlich nicht zu!

    Fast eine Fastenkur

    Alte Brötchen. Saure Weine.
    Ein Salatblatt. Guss auf Beine.
    Hunger nagt im Magens-Sektor.
    Und er knurrt. Wie draußen Hektor.

    Will nicht mehr gesund und schlank sein!
    Will dann lieber dick und krank sein!

    Kehrt zurück, ihr großen fetten
    Schnitzel oder Schweinskotletten
    und auch ihr, ihr Leibbeschwerden!

    Bin es satt, nie satt zu werden!

    Ritter Fips und die Diät

    Des edlen Ritters Fips Bestreben
    ging dahin, streng Diät zu leben,
    denn er entdeckte dies: Stieg ganz er
    von Kopf bis Fuß in seinen Panzer,
    nachdem er aß, was sie ihm brieten,
    dann platzte er aus allen Nieten.
    Deshalb genoss er ohne frohes
    Gefühl Gemüse - und nur rohes.

    Wie floss das Wasser ihm zusamm'
    im Mund, sah er ein fettes Lamm!
    An Suppen dacht er mit App'tit,
    die er, genau wie Puddung, mied!

    Jedoch, durch den Entzug des Fetts,
    der Karbonaden und Kotletts
    geriet gar bald in Harnisch er -
    und siehe, plötzlich passte der!

    Schlussfolgerung:

    Den Harnisch schafft der kluge Mann
    sich gleich 'ne Nummer größer an.

    Ich denke da war was für dich dabei.

    vor 5 Jahre veröffentlicht #

RSS-Feed für dieses Thema

Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.