Heinz Erhardt Forum » Fundstücke und Unveröffentlichtes

Theaterstück "Das hat man nun davon"

(9 posts)
  • Vor 5 Jahre von November Crash gestartet
  • Letzte Antwort von November Crash
  1. November Crash

    November Crash
    Mitglied

    Seitdem ich in der Sendung "Lachen mit Heinz Erhardt" Ausschnitte aus dem Theaterstück "Das hat man nun davon" gesehen habe, liebe ich es! =)(Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich einen Büroberuf gelernt habe und ihn hasse...) wenig später entdeckte ich die CD zu diesem Theaterstück. Nun hab ich es in voller länge gehört, aber noch immer nicht komplett gesehen und gerade entdecke ich auf dieser Seite folgendes:[url=http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=127689&vid=206016]

    Wo ist dieses Video noch zu bekommen??? Das muss ich unbedingt haben!! =))

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  2. Wir haben schon mit dem Lingen Verlag gesprochen, ob die noch irgendwo ein Exemplar - bzw Infos haben.
    Die Frau dort kümmert sich und meldet sich dann. Wir denke das dauert ein paar Tage.

    Gruss
    von der Erbengemeinschaft

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  3. November Crash

    November Crash
    Mitglied

    Ich habe an eine Frau Ursula Becker vom Lingen Verlag eine E-Mail geschrieben und Sie mailte mir heute, dass "dies eine Produktion aus dem "alten" Lingen Verlag ist. Wir haben keinen Zugriff auf Titel und Produktionen aus diesem.

    Vielleicht finden Sie etwas unter www.zvab.de oder www.amazon.de oder www.ebay.de ."

    Auf zvab.de habe ich folgendes gefunden:

    http://www.zvab.com/displayBookDetails.do?itemId=30111816&b=1

    handelt es sich dabei um das selbe Video? Weil da der Titel da anders ist...

    Ich bin gespannt was man euch für eine Antwort gibt. Danke für eure Mühe =)

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  4. November Crash

    November Crash
    Mitglied

    Gibt es inzwischen neue Informationen??

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  5. MountNUpdate

    MountNUpdate
    Mitglied

    Ich habe die Videokassette 1994 gekauft und mal die Titel verglichen. Ich meine, dass es das Theaterstück ist. Leider ist kein Cover abgebildet.
    Auf der Kassette selbst steht die Best. Nr. 631 676-3. Vielleicht könnt ihr euch direkt an PolyGram Video wenden.
    Ich denke, eine Neuveröffentlichung als DVD wäre wünschenswert. Im Theater war Heinz Erhardt noch besser als im Film.

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  6. November Crash

    November Crash
    Mitglied

    Wenn die Handlung die bekannte ist dürfte es ja kein anderes Theaterstück sein, auch wenn es auf der einen I-net Seite so und auf der anderen so bezeichnet wird.

    Gibt es eine Internetseite von PolyGram Video? Ich konnte da noch keine finden.

    Eine DVD des Theaterstücks würde ich auch sehr sehr begrüßen! Vielleicht auch alle anderen erfolgreichen Bühnenstücke. "Aktien und Lorbeer" gibt es ja bereits.

    Danke für deine Bemühungen und Infos, MountNUpdate. Wo hast denn bestellt? Über das Internet? Wenn ja auf welcher Seite denn??

    PS: Genauso gern würde ich mir auch mal "Noch 'ne Oper" anschauen. Wo ist dies denn zu finden?

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  7. November Crash

    November Crash
    Mitglied

    Ich hab mir das Video von der Zvab Seite auch bestellt, bin gespannt wann es ankommt.

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  8. MountNUpdate

    MountNUpdate
    Mitglied

    Hallo November Crash,

    die Firma PolyGram gibt es offensichtlich nicht mehr. Sie ging in Universal auf, die wiederum in Vivendi, von denen ich nur eine französichsprachige Website finden konnte.

    vor 5 Jahre veröffentlicht #
  9. November Crash

    November Crash
    Mitglied

    Ich habe wie gesagt das Video bestellt was auf der zvab Seite zu finden ist und ich habe das Gefühl, dass diese geschnitten ist, denn auf der Audio CD zum Stück vom Michael Jung Verlag ist am Anfang zu hören wie Willi Winzig von seiner Kanarien Zucht erzählt, wenn ich mich recht erinnere fehlt dies auf der VHS...

    vor 5 Jahre veröffentlicht #

RSS-Feed für dieses Thema

Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.