Heinz Erhardt Gästebuch


Einträge: 622 | | Eigenen Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63]

Nr. 472Eintrag vom 6. 7. 2011 um 00:53
Claudia
Flitzenburg
Mein Lieblingsgedicht heißt „Fünfzig Pfund”
Wer kennt das noch?
Nr. 471Eintrag vom 26. 6. 2011 um 20:05
Viviolasinaundsvenja
Eigentlich passt sein Gedicht ZU KURZ perfekt...
Im ernst es ist voll traurig...
Nr. 470Eintrag vom 25. 6. 2011 um 23:15
steffi
ich bin ein totaler heinz erhardt fan und bedaure sehr das er nicht mehr am leben ist. ich habe seine filme schon unzählige male gesehen und finde sie immer wieder super.so etwas gibt es leider in der heutigen zeit gar nicht mehr.mein papa hat mit heinz erhardt an einem tag geburtstag und immer wenn wir dann so feiern denke ich auch an ihn.schad das er nicht mehr lebt aber in unseren herzen wird er immer weiter leben,,,
Nr. 469Eintrag vom 18. 6. 2011 um 16:53
Bettina
Auch ich war immer ein Heinz-Erhard-Fan, und ich habe es zu meinem Bedauern versäumt, ihm einen Fan-Brief zu schreiben, als er noch lebte.
Doch ich gehe einfach mal davon aus, dass er dieses hier mitlesen kann und wird: Vielen lieben Dank. Ihr Humor war großartig und ist immer noch lesens- und hörenswert.
Nr. 468Eintrag vom 12. 6. 2011 um 13:27
Tobisaurus
Hallo, an alle Heinz Erhardt Fans überall auf der Welt. Ich muss gerade einen Englisch Vortrag vorbereiten. Und ad stieß ich auf Heinz Erhardt. Ich hatte vorher noch nicht viel über ihn gewusst, eigentlich garnichts, aber sein Name schwappte mir im Kopf. Ich kann nur sagen er war eine tolle Person, und es macht Spaß seine Lebensgeschichte zu lesen. Viele Grüße Tobisaurus
Nr. 467Eintrag vom 21. 5. 2011 um 11:26
Tibor Novák
Liebe Thalia,
meine Muttersprache ist die Ungarische, aber glaube es, mir machen „seine genialen Anspielungen, seine Sketche, seine Gedichte, seine Sprüche” ebenso viel Spaß und Freude, wie Dir.
Ich mag diese Art von Humor.
Schade dass Du „nur” die deutschen Humoristen kennst. In Ungarn waren früher auch sehr gute Humoristen, die mit Wortspielen ihr Publikum begeisterten. Aber ich gebe es gerne nochmals zu: Heinz Erhard war und bleibt der genialste Humorist dieser Art.
Nr. 466Eintrag vom 20. 5. 2011 um 13:19
P.S.
Wien
Ich hab´ erst kürzlich ein Gedichte-Buch von ihm gelesen, zwar bin ich noch zu jung, als dass ich ihn lebend erlebt hätte, doch bin ich sehr angetan von seinem Humor.
Ich empfinde es als äußert schade, dass heutzutage nicht mehr so ein klassisches Kabarett existiert. Heute ist es eher so üblich, Leute wie Mittermeier und Co. anzuhimmeln, die nicht einmal ansatzweise diese Kunst verstehen, sprich: Ein Kabarett auf höchstem Niveau zu veranstalten.
Warscheinlich gibt es nun deswegen den Begriff: „Comedian”

Tja, und übrigens: Das kleine Gedicht „Der Berg” ist wohl mit Abstand der treffendste und beste Schluss, den ich jemals in einem Reim lesen durfte ;)
Nr. 465Eintrag vom 5. 5. 2011 um 16:15
Nina (13)
er war einfach spitze, auch wenn die heutige jugend nicht wirklich sein talent versteht. ich sage, dass er der einzige mir bekannte humorist war, dessen witze nie moralisch bedenklich waren.
Nr. 464Eintrag vom 30. 4. 2011 um 15:51
Thalia
Heinz Erhardt ist einfach einer der besten Humoristen, die es gibt. Ich wüsste ja gar nicht, was mir da fehlen würde, wenn die deutsche Sprache nicht meine Muttersprache wäre, schließlich braucht man ein sehr gutes Verständnis für diese, um alle genialen Anspielungen Heinz Erhardts zu verstehen. Ich liebe seine Sketche, seine Gedichte, seine Sprüche, ich kann gar nicht genug davon kriegen! Schade nur, dass er in meiner Generation immer unbekannter wird. Es ist immer schwierig, meinen Freunden seine Genialität klar zu machen - na, dann ist es halt ihre Schuld, dass sie gehörig was verpassen!
Danke, Heinz Erhardt! Dein Humor wird in Deutschland für immer bestehen!
Nr. 463Eintrag vom 28. 4. 2011 um 21:19
Heiko H.
Smilie
Ein wahrer Humorist! Keiner wie jeder andere!
Er bleibt für immer unvergessen!
Schade nur das die TV-Sender ihre Sendezeiten für „Schwachsinn” hergeben anstatt mal Filme oder eine Biografie von Heinz Erhardt zu zeigen.

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63]

Login

  • Impressum
  • E-Cards