Heinz Erhardt Gästebuch

Link zur Startseite Einträge: 639 | | Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64]

# 119Eintrag vom 19. 2. 2009 um 23:11
Seitenanfang
F. A.
KA
noch nie habe ich in das gästebuch eines „prominenten” geschrieben...
werde ich wohl auch nie wieder tun !
dennoch, hier muss ich meine absolute begeisterung zum ausdruck bringen. es wird wohl nie mehr einen derart erstklassigen und unvergleichlichen komiker geben, wie heinz erhardt !
HEINZ - ich danke dir ! ! !
# 118Eintrag vom 19. 2. 2009 um 22:53
Seitenanfang
SACHA:B
LUXEMBURG
ICH MUSS SAGEN DASS ICH HEINZ ERHARDT ECHT LUSTIG FINDE;OBWOHL ICH NICHT SEHR VIEL VON IHM WEISS FINDE ICH IHN ECHT COOL:MAN KÖNNTE SAGEN ER WURDE JETZT EINER MEINER LIEBLINGS KOMIKER.ER BRINGT MICH IMMER ZUM LACHEN,
UND ICH SAGE NUR RESPEKT FÜR DAS WAS ER ERREICHT HAT.
# 117Eintrag vom 19. 2. 2009 um 22:48
E-Mail Seitenanfang
Harry Schmieder
St. Martin im Innkreis
Heinz Erhardt war, ist und bleibt der mit Abstand beste Humorist, den Deutschland je hervor gebracht hat. Weil er stets authentisch war, weil er Humor immer als ernste Sache angesehen und sich entsprechend auf seine unvergleichlichen Bühnenauftritte und seine Buch, Film- und Musikwerke vorbereitet hat.

Die sogenannten (Möchtegern-) Comedians heutiger Tage können Heinz Erhardt nicht mal annähernd das Wasser reichen.
Diese lassen sich ihre meist drittklassigen Gags von anderen schreiben und trotzdem reichen sie bei weitem nicht an das Genie von Heinz Erhardt ran.

Heinz Erhardt hat letztendlich durch harte Arbeit nicht nur die Generationen der 1930er bis in die 1970er Jahre hinein berührt und auf ehrliche, charmante und liebenswerte Art in seinen Bann gezogen, er hat es auch geschafft, dass sein Name noch in vielen weiteren Jahrzehnten immer ganz oben steht, wenn es um Humor und Dichterkunst geht.

Ich möchte hier meinen ganz großen Respekt vor dem Menschen und dem Künstler Heinz Erhardt aussprechen. Er wird uns ewig in Erinnerung bleiben.

Freundliche Grüße an alle Verwandten, Kollegen und Fans von Heinz Erhardt: Harry Schmieder.
# 116Eintrag vom 19. 2. 2009 um 22:38
Seitenanfang
BRUCHER NICOLE
LUXEMBURG
ERST EINMAL MÖCHTE ICH MICH BEI HERRN ERHARDT BEDANKEN DASS ER MEIN LEBEN BEREICHERT HAT . OHNE HERRN ERHARDT WÄRE MEIN LEBEN NICHT SO HARMONISCH GEWESEN. HERZLICHEN DANK FÜR SO VIEL HUMOR HERR ERHARDT.
# 115Eintrag vom 19. 2. 2009 um 22:38
Seitenanfang
Stefan H.
Frankfurt
Es war eíne ganz grandiose Geburtstagsshow welche in der ARD gesendet wurde. Schade nur, dass ich keine Karte bekam um dabei zu sein. Dennoch alles Liebe und Gute seinen Angehörigen. Heinz wird uns allzeit unvergesslich sein und der größte Komiker aller Zeiten bleiben.
# 114Eintrag vom 19. 2. 2009 um 20:17
Seitenanfang
Holger Schweizer
Esslingen
von ganzem Herzen: Herzlichen Glückwunsch zum 100. -gleich geht´s los in der ARD - meine Frau und ich freuen uns sehr darauf. Ich habe schon als 13 Järiger von alten Aufnahmen die Texte gelernt und dann im Familienkreis damit großen Eindruck gemacht. Heinz hat also unsere Familie seither immer begleitet- bis heute. DANKE.
# 113Eintrag vom 19. 2. 2009 um 19:39
Seitenanfang
Weidinger
München
Als ich geboren wurde hatte er die Bühne krankheitsbedingt leider schon verlassen müssen, noch bevor ich ihn und seine Werke bewusst wahrnahm war er bereits aus dieser Welt gegangen.

Trotzdem liebte und liebe ich seinen Humor, seine Filme und seine Art. Von Künstlern mit seinen Eigenschaften würde die Welt wieder welche brauchen!

Alles Gute zum 100. Geburtstag!
# 112Eintrag vom 19. 2. 2009 um 18:56
E-Mail Seitenanfang
Franz-Josef Adrian
Kleve
Dem „Schelm der Nation“, Heinz Erhardt
zu seinem 100. Geburtstag:
„Satierliches“ von mir.

Erste Strophe:
Ich stand herum auf grüner Au,
da macht es hinter mir: „Wau, wau!“
Ich dreh’ mich um und denk: Na und?
Es war ein Hund!

Zweite Strophe:
Ich stand herum auf grüner Au,
da macht es hinter mir: „Wau, wau!“
Ich dreh’ mich um und denk: Na und?
Es war kein Hund!
Es war ’ne Bache,
die sprach ne fremde Sprache!

Franz-Josef Adrian
# 111Eintrag vom 19. 2. 2009 um 18:11
E-Mail Seitenanfang
petra brack
berlin
Smilie Smilie heinz erhardt hat mein leben bereichert und mir persönlich immer zu verstehen gegeben das es nix schlimmeres gibt ohne humor zu sein wenn es mal sehr schwierig wird. ich werde ihn nie vergessen solange ich lebe er ist für mich ein vorbild .
# 110Eintrag vom 19. 2. 2009 um 17:54
E-Mail Seitenanfang
Stephan Koler
Lana Südtirol
Super, freue mich auf die Sendung im ARD! Werde ich mir nicht entgehen lassen...bin auch schon viele Jahre von Heinz Erhardt mehr als begeistert und als ich als 16 jähriger 1984 in Hamburg für einen Monat weilte, habe ich ich mir damals die 5-LP-Box gekauft...Diese Seite ist wirklich sehr toll und eine wahre Fundgrube...Kompliment!!!

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64]

Login

Skript von: um-fritz.de

  • Impressum
  • E-Cards