Heinz Erhardt Gästebuch


Einträge: 624 | | Eigenen Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63]

Nr. 114Eintrag vom 19. 2. 2009 um 20:17
Holger Schweizer
Esslingen
von ganzem Herzen: Herzlichen Glückwunsch zum 100. -gleich geht´s los in der ARD - meine Frau und ich freuen uns sehr darauf. Ich habe schon als 13 Järiger von alten Aufnahmen die Texte gelernt und dann im Familienkreis damit großen Eindruck gemacht. Heinz hat also unsere Familie seither immer begleitet- bis heute. DANKE.
Nr. 113Eintrag vom 19. 2. 2009 um 19:39
Weidinger
München
Als ich geboren wurde hatte er die Bühne krankheitsbedingt leider schon verlassen müssen, noch bevor ich ihn und seine Werke bewusst wahrnahm war er bereits aus dieser Welt gegangen.

Trotzdem liebte und liebe ich seinen Humor, seine Filme und seine Art. Von Künstlern mit seinen Eigenschaften würde die Welt wieder welche brauchen!

Alles Gute zum 100. Geburtstag!
Nr. 112Eintrag vom 19. 2. 2009 um 18:56
Franz-Josef Adrian
Kleve
Dem „Schelm der Nation“, Heinz Erhardt
zu seinem 100. Geburtstag:
„Satierliches“ von mir.

Erste Strophe:
Ich stand herum auf grüner Au,
da macht es hinter mir: „Wau, wau!“
Ich dreh’ mich um und denk: Na und?
Es war ein Hund!

Zweite Strophe:
Ich stand herum auf grüner Au,
da macht es hinter mir: „Wau, wau!“
Ich dreh’ mich um und denk: Na und?
Es war kein Hund!
Es war ’ne Bache,
die sprach ne fremde Sprache!

Franz-Josef Adrian
Nr. 111Eintrag vom 19. 2. 2009 um 18:11
petra brack
berlin
Smilie Smilie heinz erhardt hat mein leben bereichert und mir persönlich immer zu verstehen gegeben das es nix schlimmeres gibt ohne humor zu sein wenn es mal sehr schwierig wird. ich werde ihn nie vergessen solange ich lebe er ist für mich ein vorbild .
Nr. 110Eintrag vom 19. 2. 2009 um 17:54
Stephan Koler
Lana Südtirol
Super, freue mich auf die Sendung im ARD! Werde ich mir nicht entgehen lassen...bin auch schon viele Jahre von Heinz Erhardt mehr als begeistert und als ich als 16 jähriger 1984 in Hamburg für einen Monat weilte, habe ich ich mir damals die 5-LP-Box gekauft...Diese Seite ist wirklich sehr toll und eine wahre Fundgrube...Kompliment!!!
Nr. 109Eintrag vom 19. 2. 2009 um 17:12
Ralf
Hamburg
Liebe Erbengemeinschaft von Heinz Erhardt,
eine tolle Seite habt Ihr hier auf die Beine gestellt.

Ich bin quasi mit Heinz Erhardt aufgewachsen, und muss sagen sein Humor, sein Witz fehlt im Deutschen Fernsehen.

Es wäre schön wenn noch mehr seiner klassen „Gedichte” hier veröffentlicht werden.
So fehlt mir z.B. dieser:

Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit,
warum auch nicht,
es hat ja Zeit.

Smilie

Gruß aus HH
Ralf
Nr. 108Eintrag vom 19. 2. 2009 um 16:25
Sybille Eggs
Hohberg bei Offenburg
Smilie Ich freue mich auf heute Abend 20:15 im ARD kommt die Geburtstagssendung Heinz Erhardt.Bitte pünkltich einschalten!!Viele Grüße aus Hohberg
Nr. 107Eintrag vom 19. 2. 2009 um 15:46
Der Drahteselfan
aus Wesel
Smilie Und noch'n Gedicht ...
Ich heiße nicht nur Heinz Erhardt, sondern Sie auch herzlich willkommen.
Grandios ! ...oder
Lieber ein kleiner Lackschaden als ein großer Dachschaden.
Grandios ! ...oder
Ich kenne keine Beine, die schöner wär'n als Deine.
Deshalb bedauere ich es fast, dass Du nur zweie hast ...

Zum 100. Geburtstag des brillianten und beliebten Komödianten Heinz Erhardt. Karnevalistische und humorvolle Grüße an Altweiber-Fastnacht aus der niederrheinischen Kreisstadt Wesel

der Drahteselfan
Nr. 106Eintrag vom 19. 2. 2009 um 15:04
Gabriele Reichel
Nürnberg
Ich bin ein großer Fan von Heinz Erhardt - zu Schulzeiten (lang, lang ist es her) habe ich in mehreren Referaten, die ihn zum Thema hatten, für den Deutschunterricht prima Noten „abgesahnt”; seine Gedichte, seine Art zu Schauspielern: alles war und ist noch heute unerreicht! Der Humor, so trefflich auf den Punkt gebracht und mit Wortspielereien sondersgleichen untermauert, ist selbst heute noch aktuell!

In liebevoller Erinnerung an einen großen Künstler

Gabriele Reichel
Nr. 105Eintrag vom 19. 2. 2009 um 12:53
Bettina
Hannover
ich bin begeistert von diesem schnuckeligen Mann ! So etwas gibt es heute beinahe schon nicht mehr. Alles Gute zum 100 Geburtstag, lieber Heinz da oben!

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63]

Login

  • Impressum
  • E-Cards